Schwimmabteilung

Allgemeines

Ansprechpartner

Beatrix Swoboda

Jeggener Weg 172

49084 Osnabrück

Telf. 0541-72975

Trainingszeiten:

Schwimmausbildung

Mi 17.00 bis 18.00 Uhr Schinkelbad Nichtschwimmerbecken

Anfänger

Mo 16.00 bis 17.00 Uhr Schinkelbad Bahnen 1

Mi 17.00 bis 18.00 Uhr Schinkelbad Sprungbecken

Leistungsriege

Mo 16.00 bis 17.00 Uhr Schinkelbad Bahn 2

Mi 17.00 bis 18.00 Uhr Schinkelbad Bahn 3

Jugendliche / Erwachsene Mi 20.00 bis 21.00 Uhr Schinkelbad Bahn 3

Nachwuchsschwimmer/innen

Mo 16.00 bis 17.00 Uhr Schinkelbad Bahn 4

Fortgeschrittene

Mo 16.00 bis 17.00 Uhr Schinkelbad Bahnen 3 und 4

Mi 17.00 bis 18.00 Uhr Schinkelbad Bahn 4

 

Mitgliederliste für Übungsleiter kann in der Geschäftsstelle eingesehen werden

 

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer und die des TSV Widukindland haben sich bereits vor mehr als 26 Jahren zur Startgemeinschaft SG Schinkel/Widukindland zusammengeschlossen ohne dabei ihre Eigenständigkeit aufzugeben. Mit ein wenig Stolz können wir sagen, dass diese Gemeinschaft, trotz der unterschiedlichen Strukturen der beiden Vereine, bestens funktioniert. Der Schwerpunkt unserer SG besteht im Breitensport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Selbstverständlich finden aber auch Leistungsschwimmerinnen und Schwimmer in unserer Abteilung ein Zuhause. Das Angebot reicht von der kostenplichtigen Nichtschwimmerausbildung über das Anfängerschwimmen bis hin zur Leistungsriege. Unser Übungsbetrieb findet ausschließlich im Schinkelbad statt.

Wir freuen uns über jeden Neuzugang, denn allein schon durch die normale Fluktuation können interessierte Schwimmerinnen und Schwimmer in den Trainingsbetrieb eingegliedert werden.

Foto Schwimmer

Warum ist Schwimmen wichtig?

Schwimmen ist ein Ausdauersport:

  1. rhythmische Bewegungen
  2. jeder einzelne Muskel des Körpers wird angesprochen
  3. die Auftriebskraft des Wassers entlastet Gelenke und Wirbelsäule
  4. trotz Übergewicht, Rücken-, Hüft- oder Knieproblemen kann man gefahrlos seine Ausdauer verbessern und die Leistungskraft steigern
  5. Schwimmen kann man immer

Wir bieten ein systematisches Training, um Muskulatur zu kräftigen und Kondition zu verbessern!

Foto Schwimmjuniorinnen
Zurück zum Seitenanfang

Was passiert beim Schwimmen mit meinem Körper?

  • Muskulatur wird trainiert und eine bessere Durchblutung ist gegeben
  • Ausdauer verbessert sich
  • Herz-Kreislaufsystem wird verbessert
  • Atmung wird verbessert
  • Der komplette Stoffwechsel wird verbessert
  • Immunsystem wird gestärkt
  • Stress wird besser abgebaut
Foto Schwimmer in Aktion
Zurück zum Seitenanfang

Leistungsorientierte Sportgruppe

Die Jugendlichen tauchen in die eigene Welt des Leistungssports ein. Das Team wird zu einer Familie und die Motivation durch Vertrauenspersonen ist absolut wichtig. Mit einem gezieltem Trainingsplan sollen die Sportler Ausdauer, Kraft und Kondition steigern. Das komplette Training ist gesundheitsorientiert gestaltet. Endlich mal seine eigene Leistungsgrenze erfahren, aber durch physiotherapeutische Unterstützung, den Körper gesund halten.

Ziele:

  • Leistung jedes einzelnen individuell steigern
  • Spaß an und mit seiner Leistung haben
  • Gesund und Fit bleiben für die Zukunft
  • Teamfähigkeit verbessern
  • Den eigenen Schwimmstil ökonomisieren
  • Gemeinsam Spaß haben und erleben

„Wir schwimmen für UNICEF“

Foto Teilnehmer "Schwimmen für Unicef"

Am 09.06.2008 fand in der Schwimmhalle Schinkelbad das Sponsorenschwimmen für UNICEF statt. Trotz kleiner Resonanz ist ein sehr gutes Ergebnis entstanden.

Die 13 teilnehmenden Kinder haben 668 Bahnen geschwommen und sehr viel Spaß bei diesem Event gehabt.

Es wurden ca. 550,- € von den Sponsoren der Kinder gespendet. Diese Spende geht komplett an das Projekt von UNICEF für die Kinder im südlichen Afrika.

Zurück zum Seitenanfang