Tanzen

Afrikanisches Tanzen

Ansprechpartner

Ansprechpartner Joyce Nakawombe

Joyce Nakawombe

Trainingszeiten:

Mi von 19.00 bis 20.00 Uhr

Große Halle der Eingangsstufe der Gesamtschule Schinkel (ehemals Orientierungsstufe).

Der Eingang zur Halle befindet sich auf der (nördlichen) Schulhofseite.

aktualisiert am 24.03.2013

 

Locker – fröhlich – entspannt – lust- und kraftvoll – energetisch!
Kommt vorbei und erlebt es selbst: Afrikanisches Tanzen macht Spaß!
Der ganze Körper bewegt sich bei den afrikanischen Rhythmen wie von selbst. Du brauchst nur noch zulassen, dass die Klänge Deinen Körper bewegen. Egal, ob Du jung oder alt, männlich oder weiblich bist: durch die natürlichen, schwungvollen Bewegungen wird Dein Körper locker und Dein Geist hellwach! Komm einfach mal zu einer Probestunde vorbei und genieße die Gemeinschaft, das Lachen und die Freude, die Klänge und vor allem: den Esprit von Joyce Nakawombe!

Zurück zum Seitenanfang

Orientalisches Tanzen

 

aktualisiert am: 24.03.2013

Ansprechpartner

Bild im Moment leider nicht verfügbar

Nadja Sander

Tel: 0541-6685038

Mobil: 017664991832

Trainingszeiten:

Di von 18.30 bis 20.00 Uhr

für Anfänger: Mi.: 19:30bis 21:00 Uhr

Große Halle der Eingangsstufe der Gesamtschule Schinkel (ehemals Orientierungsstufe).

Der Eingang zur Halle befindet sich auf der (nördlichen) Schulhofseite.

 

Der Sportverein Blau Weiß Schinkel bietet im Rahmen der Integration Orientalischen Tanz an. Alle interessierten Mädchen und Frauen haben hier die Möglichkeit, sich mit den Elementen des Orientalischen Tanzes vertraut zu machen. Neben dem Spaß und der Freude am Tanz, ist der Kurs ein fantastisches Fitnesstraining für den Körper und Geist und stellt einen hervorragenden Ausgleich zu den häufig einseitig belastenden Bewegungsformen des Alltags dar. Selbst sonst kaum genutzte Muskeln werden durch Dehnung und Kräftigung wieder gestärkt, die eigene Körperwahrnehmung wird aktiviert, die innere Balance gefunden. Zudem ist der Tanz ein tolles Beckenbodentraining, auch Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich können sich durch die sanften Bewegungen lösen.
Ab und zu besteht für die Teilnehmerinnen, die gerne auf der Bühne ihr Können zeigen, die Möglichkeit eines Auftrittes. Hier zeigt sich, wie sehr sich der Orientalische Tanz als bedeutsame darstellende Kunstform etabliert hat: Der Tanz wird zur Show, die mitreißt und begeistert.

Willkommen sind alle Mädchen und Frauen, die Interesse haben, sich durch sanfte Bewegungen in den Orientalischen Tanz einführen zu lassen. Wir freuen uns aber auch über jede im Orientalischen Tanz Erfahrene, die ihr Bewegungsspektrum, ihre Kraft und die künstlerische Ausgestaltung erweitern möchte.
Kommt einfach mal zu einer Probestunde. Ihr werdet spüren, dass der gesamte Körper auf eine sehr gesunde, sanfte und wohltuende Weise trainiert wird.


Nadja SanderNadja Sander

 

Zurück zum Seitenanfang